Skiclub Grabserberg

Seit 1931

Skihaus

Das Skihaus Gamperfin konnte 1995 von der Ortsgemeinde Grabs im Baurecht erworben werden. Vorher hatte der Skiclub das Skihaus viele Jahre gemietet.

Der Skiclub hat am Skihaus diverse Renovationen vorgenommen:

  • 1982 Innenausbau Küche und Stube
  • 1984 Renovation WC und Stübli
  • 1990 Vergrösserung Keller und neue Terrasse
  • 1992 Renovation Schlafräume
  • 1997 WC-Umbau
  • 1997 Quellfassung und Kanalisationsanschluss
  • 2006 Küche und Kellerabgang
  • 2011 Nasszellen

Weitere Angaben

Ortsbezeichnung: Gamperfin 1769
Höhe über Meer: 1’305 m
Koordinaten: 226 300 / 747 100
Sitzplätze im Restaurant: max. 80
Sitzplätze auf Terrasse: max. 50
Kochen: Holz / Elektrisch
Licht: Elektrisch
Telefon: vorhanden (Natel funktioniert nicht)

Impressionen vom Inneren des Skihauses:

Zugang im Sommer:

– mit PW vom Dorf Grabs Richtung Voralp
– mit Postauto ab Dorf Grabs bis Berggasthaus Voralp
und anschliessend ca. 20 Minuten zu Fuss

Zugang im Winter:

– Strasse wird im Winter geöffnet aber 4WD von Vorteil
– vom Skigebiet Wildhaus kommend via die gelb markierte
„Galferabfahrt“ (vom Gamserrugg ausgehend)
– Langlaufloipe ab Wildhaus führt direkt am Skihaus vorbei

Wegbeschreibung

Finden Sie den Routenplan mit Google Maps:


Größere Kartenansicht